WARENKORB + BESTELLEN
 Bisher ausgewählt:   0  Artikel
 zum Gesamtpreis von € 0.00  

< Übersicht < Physikalische Experimente < Ferromagnetische Kanone nach Gauss


NEU IM ANGEBOT

DAS BESONDERE GESCHENK

SPIELWAREN

BAUSÄTZE/BASTELARTIKEL

GESCHENKE AUS HOLZ

SPIEL UND SPASS

INTERESSANTE EXPERIMENTE

GESUNDHEIT

HAUS UND GARTEN

KLEINE MITBRINGSEL

ZAUBERARTIKEL

JONGLIERBEDARF

ÜBERSICHT





Shop-Anleitung

Warenkorb

Lieferbedingungen / AGB
Widerrufsbelehrung
Datenschutz
Kontakt
 


DIE FERROMAGNETISCHE KUGEL

Ins Ziel mit Gauß - eine physikalische Spielerei
Art.Nr. 019.600
Einzelpreis: € 46,20

Preis inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten

vergriffen



Dieses Spiel basiert auf dem Prinzip der zu Beginn des 19. Jahrhunderts von Carl Friedrich Gauß entwickelten "Ferromagnetischen Kanone". Zum Einsatz als gefährliche Waffe hat es die Entdeckung des deutschen Mathematikers erfreulicherweise nie geschafft - dann doch lieber sich spielend von physikalischen Grundgesetzen erstaunen lassen.
Zum Spiel gehören neben Rampe und Zieltor aus Birnbaumholz 2 Stahlkugeln und 2 Neodym-Magnetkugeln. Legen Sie die beiden Stahlkugeln und eine Magnetkugel dahinter auf dem flachen Teil der Rampe, die zweite Magnetkugel wird über die Rampe abgerollt.
Dabei wird die Impulswirkung magnetischer Kräfte auf eindrucksvolle Weise demonstriert: verursacht durch die Anziehungskraft der beiden Magneten wird beim Aufprall ein heftiger Impuls auf die liegenden Kugeln ausgelöst, der die erste Stahlkugel wie ein Geschoss in Richtung Tor treibt. Im sportlichen Wettbewerb lassen sich natürlich auch andere kleine Ziele Anpeilen.

Verpackt in einem schönen Karton mit entsprechender Beschreibung, auf Wunsch labelbar.
Maße: 21 x 11 x 4 cm
Gewicht: 120 g

 





Weitere Produkte
desselben Herstellers -

Präzisionskreisel




Die betrunkene Kugel

Impressum Lieferbedingungen / AGB Kontakt